• Gruppebild1-730
  • Gruppebild2-730

Data & Knowledge Engineering Group

Im Zentrum der Forschungsarbeiten der Arbeitsgruppe Data & Knowledge Engineering steht die Entwicklung von Methoden zur interaktiven Informationssuche und -exploration. Neben dem Design adaptiver Nutzungsschnittstellen liegt ein Forschungsschwerpunkt in der Entwicklung von Verfahren, mit denen sich ein Retrieval-System dynamisch an die Anforderungen und Interessen des Benutzers anpassen kann. Dies umfasst die Entwicklung von Methoden, die das Verhalten individueller Nutzer sowie Nutzergruppen aufzeichnen und analysieren, um Informationen über ihre Anforderungen und Interessen zu erhalten. Diese Informationen werden dann zum Reorganisieren der Struktur und Darstellung der betrachteten Dokumentensammlung und der Suchergebnisse verwendet, um eine individuelle Nutzerunterstützung bei der Informationssuche zu ermöglichen. In der Lehre vermitteln wir Studierenden eine grundlegende Einführung in die genutzten Technologien und bieten vielfältige Möglichkeiten zur Mitarbeit in aktuellen Forschungsprojekten.

2nd IEEE International Conference on Human-Machine Systems 2021

15.11.2019 -

The 2nd IEEE International Conference on Human-Machine Systems (ICHMS) will be held in Magdeburg, Germany during September 8-10, 2021. ICHMS will provide opportunities for the academic and industrial communities to address new challenges, share solutions, and discuss future research directions in the important area of Human-Machines Systems. ICHMS specifically covers contributions on research related to integrated human/machine systems at multiple scales, and includes areas such as human/machine interaction; cognitive ergonomics and engineering; assistive/companion technologies; human/machine system modeling, testing and evaluation; and fundamental issues of measurement and modeling of human-centered phenomena in engineered systems.

https://www.ichms2021.de/

mehr ...

Letzte Änderung: 22.10.2021 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Prof. Dr.-Ing. Andreas Nürnberger
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: